Startfeld Diamant 2024: Online-Voting startet heute

01.Februar 2024

28 Unternehmen aus der ganzen Ostschweiz bewerben sich für den «Startfeld Diamant». Ab heute läuft das OnlineVoting für den Publikumspreis.

Aus den Kantonen St.Gallen, Appenzell Ausserrhoden, Thurgau und Graubünden bewerben sich 28 Jungunternehmen für den «Startfeld Diamant» und den «Rohdiamant» der St.Galler Kantonalbank. Die Bewerbungsfrist lief am 21. Januar ab.

Die Vorjury überprüft nun die eingegangenen Bewerbungen und verkündet Anfang März die sechs Finalisten – drei für den «Startfeld Diamant» und drei für den «Rohdiamant». Diese erhalten im weiteren Prozess Beratungen und Schulungen durch Expertinnen und Experten und kommen in den Genuss von Preisgeldern in der Höhe von insgesamt 60'000 Franken.

Beim Online-Voting um den Publikumspreis können alle mitmachen und so entscheidet das Publikum, wer den mit 2'500 Franken dotierten Preis entgegennehmen kann. Bis Ende Februar 2024 läuft das Voting.

Der «Startfeld Diamant» der St.Galler Kantonalbank wird jährlich durch eine Fachjury an ein Ostschweizer Startup-Unternehmen in der Aufbauphase mit vielversprechenden Zukunftsaussichten vergeben. Der «Rohdiamant» geht an Jungunternehmen, die sich noch in der Ideenphase befinden.

Weitere Informationen zu den Jungunternehmen, die sich 2024 beworben haben, und zum Startfeld Diamant: sgkb.ch/startfelddiamant

Jolanda Meyer

Leiterin Medienstelle
St. Leonhardstrasse 25
9001 St. Gallen