Sparen in der 3. Säule

Das Sparen 3Konto für die klassische Vorsorge mit Steuervorteilen in der 3. Säule war früher die einzige Option. Heute haben Sie die Möglichkeit, die Rendite Ihres Vorsorgevermögens zu steigern, indem Sie das Wertpapiersparen ins Auge fassen. Dabei können Sie sich zum Beispiel von der Denk3a-App unterstützen lassen, so dass Sie Ihre Vorsorge stets in der Hosentasche haben.

Klassisches Sparen 3-Konto, Wertpapiersparen 3a oder selbständige Vorsorge mit der Anwendung «Denk3a» innerhalb der SGKB App? Sie haben die Wahl. Dabei müssen Sie sich nicht für eine Variante entscheiden, sondern können auch alle Varianten gleichzeitig nutzen. Welche Variante oder Kombination für Sie am idealsten ist, erläutert Ihnen Ihre Kundenberaterin, Ihr Kundenberater sehr gerne.

Klassisches Sparen 3 Konto

Symbolbild, passend zum Konto

Beim klassischen Sparen 3 Konto erhalten Sie einen fixen Zinssatz. Ihr Vorsorgevermögen ist damit keinen Kursschwankungen ausgesetzt. Es zeichnet sich durch eine konservative, aber sichere Anlagestrategie aus.

Mehr zum Sparen 3 Konto

Wertpapiersparen 3a

Illustration Fonds

Mit dem Wertpapiersparen 3a können Sie die Rendite Ihres Vorsorgevermögens steigern. Je nach gewählter Anlagestrategie fallen die Renditechance unterschiedlich aus. Sie entscheiden, wie risikoaffin Sie investieren möchten. Gemeinsam mit Ihrer Kundenberaterin, Ihrem Kundenberater besprechen Sie die Anlagestrategie, die auf Ihren Bedürfnissen basiert. Sie entscheiden, welches Produkt aus der grossen Fondspalette zu Ihnen passt und haben die Möglichkeit, verschiedene Fonds und Konti im Depot zu führen. Die Verwaltung Ihres Vermögens übernehmen professionelle SGKB Investment-Spezialistinnen und -Spezialisten. Nach Ihrer Pensionierung ist ein kostenloser Umtausch Ihres Vorsorgevermögens in Ihr privates Wertschriftendepot möglich.

Mehr zum Wertpapiersparen 3a

Denk3a

Denk3a

Denk3a ist die digitale Version des herkömmlichen Wertpapiersparens. Mit Denk3a eröffnen Sie in wenigen einfachen Schritten Ihre Säule 3a. Alle Einzahlungen werden ab einem Betrag von CHF 50 automatisch investiert. Dank der Anwendung innerhalb der SGKB App können Sie Ihre Vermögensentwicklung stets überwachen und den Kauf oder Verkauf Ihrer Fondsanteile sowie Wechsel innerhalb der Fondspalette vornehmen. Der SGKB-Vorsorgefonds hält zudem viele attraktive Preise bereit.

Mehr zu Denk3a

Unser Tipp

Wer finanziell die Möglichkeit hat und das Optimum aus seiner Säule 3a herausholen will, sollte immer Anfang Jahr in die Säule 3a investieren. Es ist unwahrscheinlich, Jahr für Jahr den richtigen Investitionszeitpunkt zu erwischen. Ein monatlicher Dauerauftrag hingegen, erweist sich sinnvoll für die Budgetplanung, weil Sie den vollen Betrag für die Säule 3a nicht auf einmal bereitstellen müssen.