Opcos AG

Opcos AG bietet als Lohnfertigungsunternehmen optische Beschichtungen von höchster Qualität an.

Opcos orientiert sich am boomenden Markt der Optikindustrie in der Schweiz und im europäischen Raum. Die Firma wird sich als unabhängiger Dienstleiter für die Optikindustrie anbieten und sich durch effiziente, schnelle und gut durchdachte Kundenlösungen auszeichnen.

Das Gründerteam kennt sich aus gemeinsamer Arbeit für ein renommiertes, Ostschweizer Optikfertigungsunternehmen und verfügt zusammen über eine Berufserfahrung von mehr als 40 Jahren in der Beschichtung von optischen Komponenten. Es erkennt grosses Verbesserungspotential in den verschiedenen Prozessen innerhalb der Prozesskette von optischen Beschichtungen bei Konkurrenzfirmen und kann aufgrund seines hohen Erfahrungsschatzes dieses Potential für Verbesserungen nutzen. So können qualitativ hochstehende Beschichtungen zu attraktiven Preisen angeboten werden.

Opcos will sowohl für hochqualitative Serienfertigung als auch für neue Entwicklungen bei Kunden Ihre Dienste anbieten. Langfristig sollen mehrere Technologien angeboten werden, die momentan in der Ostschweiz noch nicht öffentlich zugänglich sind. Zu Beginn werden 2 Beschichtungsanlagen beschafft, die mit Aufdampfverfahren hoch präzise Schichten abscheiden können. Die Anlagen werden auf dem neusten Stand der Technik sein und dank der Erfahrung des Teams auf baugleichen Anlagen sehr schnell produktiv in Betrieb sein.

Eckdaten

SFD Bewerber 2019
Gründungsjahr: 2018
Branche: Industrie und Gewerbe
Gründer: Adrian Tschanz
Silvia Heeb
Nico Schmidt
Patrick Freund
Kontakt: info@opcos.ch
Website: www.opcos.ch